Berlin – Besuch einiger Restaurants in der Hauptstadt

Berlin ist für seine unzähligen Restaurants bekannt, in denen der Berliner sowie seine Gäste zu jeder Tages- und Nachtzeit essen gehen können. Die Hauptstadt gilt als die Restaurant-Stadt schlechthin in Deutschland.

Kein Ort kann mit der Vielfältigkeit, wie sie Berlin hat, aufwarten. Von preisgünstigen, aber sehr guten Thai-Restaurants bis hin zu 5 Sterne Restaurants ist in der Kulturmetropole Berlin an Lokalitäten schlichtweg alles vertreten.

Berlin als Ort zum Schlemmen

In Berlin ist eine kulinarische Reise durch die gesamte Welt möglich. Menschen aus unzähligen Nationen haben hier in den letzten Jahren die unterschiedlichsten Restaurants eröffnet. Und – man darf es wirklich sagen – die Qualität ist in den meisten Lokalitäten außerordentlich gut.
Die internationale Küche Berlins beginnt bei der deutschen Hausmannskost, die bei einer liebevollen und professionellen Zubereitung heutzutage eine köstliche Mahlzeit darstellt und immer wieder gern verspeist werden.

So ist es nicht verwunderlich, dass das Berliner Lokal „Zum Schusterjungen“ in Prenzlauer Berg zu einem der beliebtesten Restaurants in Berlin gehört.
Bodenständig und stilvoll mit dem Flair der sizilianischen Lebensfreude – das ist der Italiener Delizie D Italia. Hier werden den Gästen hausgemachte Pasta und die köstlichsten Oliven der Stadt serviert. Das beliebte Lokal mit dem unvergleichlichen Ambiente ist täglich gut besucht, daher sind Reservierungen für den Abend empfehlenswert.

Am Wochenende den halben Tag lang brunchen

Eine Besonderheit Berlins ist das Brunchangebot, das in beinahe jedem Restaurant der Stadt am Wochenende geboten wird. Riesige Buffets werden an Samstagen, aber vor allem an den Sonntagen aufgebaut. Jedes Restaurant bietet seine nationalen Gerichte neben den Basics von Brötchen, Fleisch, Wurst, Yoghurt und Müsli an.

Auf diese Weise ist es möglich, an den Wochenenden mal mediterran, italienisch oder auch französisch frühstücken zu gehen. Die Preise der Frühstücksbuffets sind sehr kundenfreundlich, köstlicher und preisgünstiger kann man es in der eigenen Küche nicht gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.