Das Tor zum eigenen Königtum steht offen

Endlich ist es da! Das neue Browserspiel es Jahres wurde publiziert. Wie fast jedes dieser Social Games ist auch dieses Computerspiel wieder einmal von Zynga. Solltest du diesen Hersteller noch nicht kennen, dann ist dies erst einmal nicht weiter tragisch.

Du kennst Farmville? Zynga ist der Publisher von Farmville und vielen weiteren Browsergames dieser Art auf Facebook.

Beim Facebook Browsergame Castleville geht es besonders darum, ein eigenes Herrscherreich zu erschaffen und dieses Herrscherreich dementsprechend zu errichten dass alle Bekanntschaften auf Facebook neidisch sind.

Castleville verschmilzt dabei unterschiedliche Elemente aus den aktuellen Social Games des Unternehmens

Der Onlinespieler baut ein Dorf, so wie er bei City Ville eine Stadt gebaut hat. Er spielt Farmer, auf die gleiche Weise wie er es bei Farmville schon getan hat. Ein extra Hauptaugenmerk wird vorallem auf die ungleichen Charaktere gelegt.

Dieses Element ist neu in Socialgames und daher möchte ich auf dieser Seite eine kurze Erläuterung schreiben. Die unterschiedlichen Castleville Charaktere erfahren schon zu Spielbeginn an eine voneinander abgekoppelte Geschichte und haben spezielle Aufgaben, so genannte Quests für dich wobei du sie unterstützen kannst.

Castleville Browsergame

Castleville Browsergame

Ob diese vielfältigen Storys der Castle Ville Charaktere im späteren Spielverlauf vereint werden dürfen die dann selbstverständlich selbst in Erfahrung bringen.

Neugier geweckt?

Du kannst Castle Ville kostenlos spielen auf Facebook.

Solltest du bei einer Quest nicht vorankommen, dann helfen dir eine Menge Webseiten zum Spiel CastleVille.

Egal ob du CastleVille Kristalle benötigst oder sonst irgendetwas, die Webseiten bieten dir völlig legale CastleVille Cheats an, welche du zum Einsatz bringen kannst. Ausschließlich von CastleVille Hacks solltest du einen Bogen machen, da dir sonst ziemlich schnell dein Account im Spiel gebannt wird.

Bedeutend um zeit sparend die Bestenliste anzuführen sind aber besonders die CastleVille Nachbarn

Nachbarn in CastleVille sind sozusagen deine Face Book Bekanntschaften die auch das Spiel auf Facebook daddeln. Diese sollst du im Spiel besuchen und Geschenke machen welche euch beiden helfen.

Das Beschenken ist vonnöten, da ein CastleVille Spieler für einige Missionen spezielle Gegenstände braucht die sich nicht herstellen lassen, sich aber von einem zockenden Facebook Kumpel geben lassen können.

Die Person, welche etwas an seine Freunde verschenkt bekommt dabei aber keine Rohstoffe abgezogen. Dies ist also vergleichbar mit dem Gelddrucken, nur dass die Rohstoffe keinen Wertverlust durchlaufen.

Wahrscheinlich hat dich dieser Beitrag ja schon ein kleines bisschen interessiert gemacht und du möchtest jetzt gleich mit dem Spielen loslefen. Das ist ziemlich einfach, denn jeder kann Castle Ville kostenfrei auf Facebook daddeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.