Übergabe der Arztpraxis

Für die allermeisten niedergelassenen Ärzte ist es eine äußerst schwieriger Schritt im Alter die eigene Praxis aufzugeben und einen geeigneten und würdigen Nachfolger zu finden, dem man seinen über die langen Jahre lieb gewordenen Patientenstamm auch ohne Bedenken anvertrauen mag und bei dem man sich sicher sein kann, dass er die Praxis im besten Sinne weiter führen und den Anforderungen gerecht werden kann.

Im Alleingang durchgeführt, ist dies für den scheidenden Arzt häufig ein ausgesprochen langwieriges, nervenaufreibendes und schwieriges Unterfangen, bei dem er dann leider auch noch allzu oft große finanzielle Einbußen machen muss und sein Lebenswerk weit unter dem Preis verkaufen muss.

Viele Ärzte suchen sich deshalb mittlerweile einen kompetenten Partner

der sie bei dem Verkauf, der Suche nach einem geeigneten Nachfolger und der Übergabe der Praxis unterstützt. Die Praxis Gruppe Schweiz ist eine professionelle Praxisvermittlung in der Schweiz, die mehr als ein Dutzend Arzt- und Gemeinschaftspraxen in der Schweiz betreibt, die von jungen und engagierten Ärzten aus dem In- und Ausland eigenständig geführt werden.

Die Praxis Gruppe Schweiz sieht sich dabei als Vermittler zwischen Ärzten, die ihre Praxis nach langen Jahren in die Hände eines anderen übergeben wollen und jungen Ärzten, die gerne eine Praxis als ihr eigener Chef führen möchten, dabei das finanzielle Risiko jedoch nach Möglichkeit gering halten wollen.

Bei diesem Konzept werden bereits bestehende Praxen, die verkauft werden sollen, von der Praxis Gruppe gekauft und als Aktiengesellschaft geführt, dafür kümmert sich die Gruppe dann im Gegenzug um einen geeigneten Nachfolger.

Die von der Praxis Gruppe angebotenen Stellenangebote für Ärzte

in der Schweiz sind bei jungen Medizinern ausgesprochen beliebt, da die Praxis Gruppe sich um den kompletten Ablauf der Übergabe kümmert, keine Provisionen anfallen und die jungen Ärzte die Praxis zwar unter eigenem Namen und in Eigenregie führen können, dabei aber so gut wie kein finanzielles Risiko eingehen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.